Diese Webseite verwendet Cookies, die technisch für die Funktion und nützlich für die in der Cookie Policy aufgezeigten Zwecke sind. Weitere Informationen
close

 
zoom_in
keyboard_arrow_left keyboard_arrow_right

HASELNUSSKUCHEN MIT ZABAJONE

TORTA DI NOCCIOLE

10,15 €
inkl. MwSt.

In den sanften Hügeln der Langhe findet sich gleich hinter den Weinbergen die piemontesische ...

Nummer auswählen
  • Portionen
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
Anzahl auswählen

 

 

 

In den sanften Hügeln der Langhe findet sich gleich hinter den Weinbergen die piemontesische Haselnuss IGP (traditionell bekannt als „Tonda Gentile delle Langhe“, die zu den besten der Welt gehört, was Geschmack und organoleptische Eigenschaften betrifft). Mit Eiern, Butter und Zucker ist sie der Hauptbestandteil unseres Kuchens, typisch für die Herbst- und Wintersaison: krümelig und trocken, wird er verfeinert, wenn wir sie mit Zabajone und einem guten Glas Moscato d'Asti begleiten. Das Rezept für Zabajone stammt aus dem sechzehnten Jahrhundert. Eine Legende besagt, dass der damals in einem Kloster von Franziskanermönchen in Turin lebende Spanier Fra Pasquale de Baylon, den Savoyerinnen zum ersten Mal diese süße Creme aus Zucker, Eiern und Marsala empfahl, um den „faulen“ Ehemännern wieder Kraft zu geben. Zu seinen Ehren wurde die süße Creme mit ihren wunderbaren energetisierenden und aphrodisierenden Eigenschaften 1722 San Baylon Cream, dann „Sanbayon“ getauft, was der heutigen Zabajone ihren Namen gibt.

TORTA DI NOCCIOLE

Datenblatt

HASELNUSSKUCHEN MIT ZABAJONE
KOMPOSITION
NÄHRWERTDEKLARATION DURCHSCHNITTSWERTE / 100 g Energie :
2053 kJ / 489 kcal
Fett:
32 g
- davon gesättigte Fettsäuren:
11 g
Kohlenhydrate:
45 g
- davon Zucker:
24 g
Eiweiß:
8,5 g
Salz:
0,16 g
Zutaten:
Haselnüsse 30%, Zucker, Eier, Butter, Weizenmehl, Kartoffelstärke, Glukose-Fructose-Sirup, Backtriebmittel (E450i, E500ii), Aromastoffe, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat, Salz
Kann Spuren von:
anderen SCHALENFRÜCHTEN enthalten.
ZABAJONE
KOMPOSITION
NÄHRWERTDEKLARATION DURCHSCHNITTSWERTE / 100 g Energie :
601 kJ / 143 kcal
Fett:
4,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren:
2,3 g
Kohlenhydrate:
23 g
- davon Zucker:
22 g
Eiweiß:
1,8 g
Salz:
0,08 g
Zutaten:
Muskatellertraubenmaische 71% (enthält SULFITE), Zucker, EIGELB
SAHNE:
(SAHNE, Stabilisator: Carrageen), Stabilisator: Xanthangummi, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Bourbon-Vanille
Zabajone Aroma 0,01%:
Aroma, Invertzucker, Süßungsmittel: Glyzerin
Kann Spuren von:
SELLERIE, FISCHE und SCHALENFRÜCHTEN enthalten.

SIE SIND DER KOCH

Öffnen Sie die Kuchenschachtel, entfernen Sie die durchsichtige Verpackung und die Kartonschale, legen Sie die Torte auf ein Stahlblech (Durchmesser 30 cm) und erwärmen Sie sie dann 10 Minuten lang leicht im Ofen (belüftet auf 80 Grad). Den Kuchen nach Belieben (in Stücke oder Quadrate) schneiden und mit Zabajone servieren. Die Zabajone kann bei Raumtemperatur serviert werden, direkt aus dem Glas, oder leicht erwärmt. Im letzteren Fall den Inhalt in einen Topf (Höhe 10 cm, Durchmesser 20 cm) füllen, den Sie in eine Pfanne (Höhe 10 cm, Durchmesser 30 cm) mit 1 l kochendem Wasser tauchen, um die Zabajone in einem Wasserbad 1-2 Minuten lang zu erhitzen.

WAS BRAUCHE ICH

ZUBEHÖR: Schneidebrett, Messer mit Sägeschneidblatt, Umluftofen, Stahlblech (Durchmesser 30 cm), Pfanne (Höhe 10 cm, Durchmesser 30 cm), Kochtopf (Höhe 10 cm, Durchmesser 20 cm), Löffel.

Verwandte Produkte