Diese Webseite verwendet Cookies, die technisch für die Funktion und nützlich für die in der Cookie Policy aufgezeigten Zwecke sind. Weitere Informationen
close

 
TAJARIN MIT STEINPILZEN
zoom_in
  • TAJARIN MIT STEINPILZEN
  • TAJARIN MIT STEINPILZEN
keyboard_arrow_left keyboard_arrow_right

TAJARIN MIT STEINPILZEN

TAJARIN AI FUNGHI PORCINI

7,90 €
inkl. MwSt.

Eine geschickte Mischung aus Hartweizenmehl und weichen Eiern (mit einer hohen Anzahl von Eigelben

Nummer auswählen
  • Portionen
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
Anzahl auswählen

 

 

 

Eine geschickte Mischung aus Hartweizenmehl und weichen Eiern (mit einer hohen Anzahl von Eigelben, die die charakteristische gelbe Farbe verleihen) und den erfahrenen Händen der Frauen der Langhe: So entstehen nach stundenlanger geduldiger Arbeit die traditionellen Tajarin, eine Pasta, die von Hand hergestellt, gestreckt und geschnitten wird. Die Zubereitung ist aufwendig, da der Teig immer feiner ausgerollt wird, bis er die gewünschte Dicke erreicht hat; vor dem Schneiden müssen die Tagliatelle mindestens eine halbe Stunde trocknen, damit sie nicht zusammenkleben.

Hier schlagen wir die Tagliatelle zusammen mit einer Steinpilzsauce vor. Die Steinpilze heißen im Italienischen „funghi porcini“ was wörtlich übersetzt „Schweinspilze“ heißt. Die Herkunft des Namens ist umstritten. Schon die alten Römer nannten diesen Pilz Suillus „Schwein“, von dem der heutige Name abgeleitet wurde: Nach Ansicht der einen würde der Name auf das stämmige und massive Aussehen zurückzuführen sein, nach Ansicht der anderen hing er stattdessen von der besonderen Wertschätzung des betreffenden Pilzes in der Ernährung von Schweinen ab, die gerne Trüffel und Pilze fressen.

TAJARIN AI FUNGHI PORCINI

Datenblatt

TAJARIN
KOMPOSITION
NÄHRWERTDEKLARATION DURCHSCHNITTSWERTE / 100 g Energie :
1569 kJ / 371 kcal
Fett:
5,1 g
- davon gesättigte Fettsäuren:
1,1 g
Kohlenhydrate:
66,0 g
- davon Zucker:
3,5 g
Fasern:
2,5 g
Eiweiß:
14,0 g
Salz:
0,08 g
Zutaten:
Weichweizenmehl “00”, Eier 33%, Hartweizengrieß, grobes Salz, Gemüsebrühe, natives Olivenöl extra.
Allergene:
Hergestellt im Labor, wo TINTENFISCHTINTE verwendet wird.
STEINPILZSAUCE
KOMPOSITION
NÄHRWERTDEKLARATION DURCHSCHNITTSWERTE / 100 g Energie :
398 kJ / 96 kcal
Fett:
6,6 g
- davon gesättigte Fettsäuren:
1 g
Kohlenhydrate:
4,6 g
- davon Zucker:
3,1 g
Eiweiß:
3,2 g
Salz:
1,28 g
Zutaten:
Steinpilze 74% (Boletus edulis und entsprechende Gruppe), Tomatenfruchtfleisch (Tomate, Tomatensaft, Säureregulator: Zitronensäure), natives Olivenöl extra, Olivenöl, Salz, Zwiebel, Petersilie, Zucker, Thymian, Knoblauch, gemahlener schwarzes Pfeffer.
Kann Spuren von:
SELLERIE, FISCHE, MILCH, EIER, SCHALENFRÜCHTEN enthalten.

Zubereitung in glas

Die meisten unserer Produkte sind in praktischen Gläsern verpackt. Warum? Der Grund dafür liegt in der Tatsache, dass der Zubereitungsprozess und die Verpackung in Gläsern es ermöglichen, das Produkt gesund und unverfälscht zu erhalten und so die Verwendung von Konservierungsstoffen zu vermeiden. Nicht nur im Piemont, sondern allgemein in der italienischen Tradition der Konservenherstellung, ist diese Praxis weit verbreitet, da sie die Lebensmittelsicherheit und die Frische des Produkts garantiert. Glas, ein inertes Material, hat das geringste Risiko der Interaktion mit Lebensmitteln und ist eine natürliche Schutzbarriere, um die Erhaltung des Inhalts zu gewährleisten. Ganz zu schweigen vom Umweltschutz, denn Glas ist zu 100% recycelbar, und zwar unendlich oft.

SIE SIND DER KOCH

In einem großen Topf (Mindesthöhe 20 cm, Durchmesser 25 cm) 4 l Wasser und 50 g grobes Salz auf dem Herd zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit das Glas mit der Sauce öffnen und den Inhalt in einer Pfanne (25 cm Durchmesser) mit 30 ml Gemüsebrühe oder Wasser aufkochen.

Die Tajarin in das kochende Wasser geben und warten bis das Wasser erneut aufkocht: dann die Tajarin mit einem Sieb abtropfen. In der Pfanne (Durchmesser 30 cm) zusammen mit der Sauce 1-2 Minuten anbraten und einen Löffel (ca. 15 g) Öl EVO hinzufügen, um sie etwas weicher zu machen.

Dann die Tajarin mit Hilfe einer Zange in einem tiefen Teller servieren.

WAS BRAUCHE ICH

AUSRÜSTUNG: Großer Topf (Mindesthöhe 20 cm, Durchmesser 25 cm), Pfanne (Durchmesser 25 cm), Sieb, Zange.

Verwandte Produkte